Schleswig-Holstein

Bericht: NixFix Day in Husum am 08. Nov. 2014

NixFix

Was wäre wenn.....
… der Nixfix-DAY in Husum der Knaller gewesen wäre?

Ihr könnt sicher sein- es war der Knaller! Der Jugendtreff EDEN hatte wieder eingeladen, dem Alltagsstress zu entfliehen und einen ganzen Tag unter das Motto „nix fix“ - zu stellen. Aus vielen Ecken Schleswig-Holsteins waren Jugendliche in den hohen Norden gekommen, um gemeinsam ne Menge Spaß zu haben, sich besser kennen zu lernen und einen ganzen Tag lang eine gechillte Atmosphäre beim Nixfix zu genießen. Das Team vom Jugendtreff Eden hatte wieder so Einiges vorbereitet. Diesmal stellte sich die Frage: „Was wäre wenn...?“ Nach einer netten Begrüßung mit leckeren Smoothies und einem Willkommens- Päckchen wurde erstmal ausgiebig gespielt! Kennenlernspiele/Teamspiele/Actionspiele standen ebenfalls unter dem Motto des Tages – WWW!
Nach dem Mittagessen- leckeren Sandwiches- gab es den ersten Teil mit Lobpreis und knackiger Message. Was wäre, wenn sich jemand was dabei gedacht hätte, als das Universum entstand und bei der Entstehung eines Menschen. Es ist alles so perfekt durchdacht.... ?! Kann das Zufall sein?
Nach einer kurzen Kaffeepause starteten die Workshops. Sport, Kreatives, etwas zum Nachdenken, ein Tanzkurs, ein Kickerturnier, Kochen und noch vieles mehr war im Angebot. Hier konnte jeder etwas Passendes finden. Nach einem leckeren Nudel-Buffet gab es den zweiten Teil Lobpreis und die Weiterführung der ersten Message. Hier stellte sich heraus, dass hier auf der Erde NICHTS dem Zufall überlassen und jeder von uns ein genialer Gedanke Gottes ist. Auch wenn dieser Gott manchmal Leid zulässt, so ist er doch da, wenn wir ihn anrufen, wir haben nichts zu verlieren! Als das gesagt, besiegelt und verstanden war ging’s weiter mit nem weiteren Knaller:
Der JOY-Band aus Neumünster. Zusammen feierten wir die letzten 1,5 Stunden den einzig wahren Gott, der auch diesen Tag wieder zu einem unvergesslichen Abenteuer gemacht hatte!
Fettes Ding,

Judith Krüger
(YA Redaktion)